IMG_1960

Baby & Kind

Matteos Lieblingsbücher // Buchvorstellung #1

Bei uns geht nichts über Bücher, wir alle sind totale Leseratten egal wann und wo! Nagut mir fehlt gerade etwas die Zeit mal wieder ein schönes Buch zu lesen, aber ich sollte es mir unbedingt wieder vornehmen. Es gibt nichts schöneres als sich draußen in die Sonne zu legen mit einem guten Buch. findet ihr nicht auch? Die Mädels fingen sehr früh an sich für Bücher zu interessieren, es war so um den 10.Monat rum und auch jetzt liegen sie jeden Abend im Bett und verschlingen kurz vorm schlafengehen noch ein paar Seiten ihres Lieblingsbuches, am liebsten auch noch vor der Schule, dazwischen und danach… Bei Matteo war es so ganz anders, er brauchte seine Zeit um sich mit Bücher anzufreunden, irgendwie fand er sie ziemlich doof und damit schmeißen war ja eh viel schöner. Doch von heut auf morgen kam das Interesse ganz plötzlich und die Bücher begleiten ihn täglich, ohne Bücher will er gar nicht mehr.

 

Meine Liebsten Wörter!

Jeder von uns Eltern sucht das ideale Erste Wörter Buch, aber welches ist das richtige? Es gibt haufenweise von solchen Büchern auf Markt und man wird regelrecht erschlagen von der ganzen Auswahl. Auch ich stand das so und war etwas überfordert, aber wisst ihr was? Ich hab mich einfach im Fachgeschäft hingesetzt und jede menge durchgelesen und mich dann genau für dieses Entschieden. Meine Liebsten Wörter! hat mich genau aus diesem einen Grund überzeugt, es hat die verschiedensten Kapitel wie z.B. auf dem Bauernhof, Im Zoo, Bei uns Zuhause und und und… Jedes Kapitel hat eine kleine Geschichte mit den passenden Bilder dazu, somit verknüpfen die kleinen wo man genau diese Sachen „wiederfindet“ Die Zahnbürste= Bei uns Zuhause! Matteo liebt es und zeigt mir immer wieder seine Lieblingssachen. Für mich eines der besten Erste Wörter Bücher die es gibt.

Altersempfehlung ab 18mon. Finden tut ihr es hier -> Meine liebsten Wörter

IMG_1978

 

Meine liebsten Kniereiter-verse

 

Ja jetzt kommt mein absolutes Lieblingsbuch mit Körpereinsatz, wobei Matteo es immer lieber mit Papa macht. Er kann es wohl so viel besser als!  Tzzzzz…. Dieses Buch versetzt mich sogar in meine Kindheit zurück, wie oft hab ich Zuhause auf dem Schoß gesessen und „hoppe, hopp, Reiter!“ gespielt. Welches Kind liebt es nicht, auch hier sind alle verrückt danach und genau in diesem Buch geht es. Dort drinnen stehen jede menge Kniereiter-Verse zum singen und reimen, dazu findet ihr auf jeder Seite das passende Bild mit Verwandelklappen und einen Reiter-Tip wie z.B. „Während des Liedes die Beine nach links und nach rechts bewegen. Am Ende das Kind von den Beinen rutschen lassen.“ Damit werdet ihr sicher ganz viel Spaß haben.

Bekommen tut ihr es hier z.B. -> Meine liebsten Kniereiter-Verse 

IMG_1971

IMG_1955

IMG_1811

 

Leave a Comment