Datei 30.08.17, 12 15 10

All Baby & Kind

Babys Erstausstattung // Das braucht ihr wirklich

Kaum ist man Schwanger würden man am liebsten loslaufen und jede menge für das bald ankommende Baby kaufen. Ich kann euch beruhigen, mir ging es ganz genauso. So nach drei Kindern und erneuter Schwangerschaft kann ich euch sagen was ihr wirklich braucht, wir hatten wirklich so viele Dinge gekauft die man gar nicht benötigt.

 

Babys erste Garderobe

  • Ca. 6 Bodys Gr.56/62 ( Ich fand “ die zum wickeln “ am praktischsten)
  • 6 Paar kleine Söckchen, je nach Jahreszeit dicke oder dünne
  • 4-6 Strumpfhosen Gr.56/62 für die Herbst/Winterbabys
  • 5 Oberteile zum Knöpfen am Halsausschnitt Gr.56/62
  • 4 Strampler Gr.56/62
  • 4-6 kleine Hosen/Leggings Gr.56/62
  • 4 Schlafanzüge Gr.56/62 am besten die Einteiligen
  • 1 Mützchen Gr.35-37cm KU
  • 1 Stubenhaube Gr.35-37cm KU
  • 1 Schlafsack Gr.56/62 Mein Lieblingsschlafsack ist der von Alvi mit Strampelsäckchen zum auswechseln
  • 1 Jäckchen/Winteranzug je nach Jahreszeit Gr.56
  • 1 Wolldecke (Ich liebe die von Le Petite Beurre )
  • Stillkissen (schon in der Schwangerschaft ein Must-have hier findet ihr tolle)

 

Mobil mit Baby

  • Sichere Babyschale fürs Auto 0-13kg
  • Tragetuch / Babytrage
  • Kinderwagen
  • Fußsack / Decke für den Kinderwagen und Babyschale

 

Babyzimmer

Da muss ich eines vorweg sagen, es ist jeden selber überlassen ein Babyzimmerchen herzurichten. Am Anfang braucht das Baby noch kein eigenes Zimmer, aber viele werdende Eltern fühlen sich wohler wenn für das Baby schon das zukünftige Zimmerchen fertig ist. Ich gehöre auch dazu, ich wollte nicht im Schlafzimmer wickeln und fand es schöner dort alles fertig zu haben.

  • Babybett mit Matratze und Matratzenschoner
  • Wickelkommode mit Wickelauflage
  • Beistellbett (Es war die beste Anschaffung die wir je gemacht hatten)
  • Kleines Nachtlicht für das nächtliche wickeln

 

Babypflege

  • 1 Badehandtuch
  • Einmalwaschlappen
  • Kleine Waschschüssel
  • 2 Packungen Windeln in der kleinsten Größe (ca.2-5kg)
  • Babyfeuchttücher für Unterwegs
  • Babybürste
  • Baby Nagelschere (abgerundete spitze)
  • 4-6 Moltontücher/Mullwindeln
  • Baby-Badewanne

 

Wenn ihr stillen wollt

  • 2 Stillbh’s
  • Stilleinlagen (Ich kann euch die von Lansinoh empfehlen)

Mehr zum stillen braucht ihr nicht, das wichtigste habt ihr bei euch.

 

Wenn ihr Flaschen geben wollt

  • 6 Milchflaschen mit Milchsauger Gr.1
  • Flaschenbürste
  • Sterilisator
  • Anfangsmilchnahrung

 

Kleine Helfer

  • Spieluhr
  • Wickeltasche/Windeltasche
  • Pucktuch
  • Schnuller (der kleinste 0-3 Monate)
  • Milchpumpe (Fragt vorher euren Frauenarzt wegen einem Rezept dafür, ich hab meine Milchpumpe verschrieben bekommen)

 

Mehr braucht das Baby am Anfang nicht, wir hatten immer viel zu viel gekauft und vieles unbenutzt verschenkt oder verkauft.

Ich hoffe ich konnte euch einwenig helfen und wünsche euch ganz viel Spaß beim Babyshoppen.

Datei 30.08.17, 11 49 38

Badewanne von Stokke, Nachtlicht von Dreams4Kids, Stillkissen von Theraline, Babytrage von Ergobaby, Beistellbett von Bednest, Wickeltasche von Mara mea, Decke von Le Petite Beurre, Flaschen von NUK, Schlafsack von Alvi.

Leave a Comment